Stadttheater Heide Home | Kontakt | Impressum
 
 
Unsere Veranstaltungen        Das Stadttheater        Fotogalerie        Gästebuch        Newsletter
  Stadttheater Heide  
Veranstaltungen
     
     
Alle Veranstaltungen ab 22.2.2018
 1 bis 10 von 13
22.02.2018
MOBY DICK - Schauspiel nach dem Roman von Herman Melville
Donnerstag,
22.02.2018
20:00 Uhr bis 22:30 Uhr

Viele Jahre nach dem Untergang des Walfängers „Pequod“ trifft der einzige Überlebende Ishmael Nickerson auf den jungen Schriftsteller Melville, der die Geschichte von Kapitän Ahabs Jagd auf den weißen Wal erfahren möchte. In einer langen Nacht erzählt Nickerson von dem Rachefeldzug gegen Moby Dick, dem Wahn eines einzelnen, der die gesamte Mannschaft mit in den Abgrund reißt.

MOBY DICK handelt von den tiefen Sehnsüchten des Menschen, von seiner Maßlosigkeit und Verführbarkeit und daraus resultierenden gesellschaftlichen Dynamiken. Der weiße Wal steht für das Unerreichbare und zutiefst Begehrte, Ängste und Heilsversprechungen, die inneren und äußeren Gewalten, die uns bestimmen.

Kartenvorverkauf:
Reisebüro Biehl
Friedrichstraße 31
25746 Heide
Telefon 04 81/ 6 95 32

Einlass ab 19:00 Uhr

Foto:
Henrik Matzen

Eintritt: ab 13,60 €
Veranstalter: Schleswig-Holsteinisches Landestheater
Webkontakt   
 
01.03.2018
Klassik im Frühling - "Beatlemania" - 4. Sinfoniekonzert
Donnerstag,
01.03.2018
20:00 Uhr bis 22:30 Uhr

Ein Sinfonieorchester fühlt sich ausschließlich in der klassischen Musik „zu Hause“? Weit gefehlt! Wie vielseitig und wandelfähig das Schleswig-Holsteinische Sinfonieorchester ist, zeigt einmal mehr das 4. Sinfoniekonzert KLASSIK IM FRÜHLING: Gemeinsam mit dem Saxofonisten und Komponisten Richard Wester präsentieren die Orchestermusiker ihr Cross-over-Projekt unter dem Motto „Beatlemania“.
 
Geboren in Linz, kann der Wahl-Schleswig-Holsteiner Wester auf zahlreiche Erfolge zurückblicken. Er war unter anderem bei Ulla Meinecke Bandmusiker und machte mit Udo Lindenberg, Hannes Wader, Reinhard Mey und Joe Cocker Studio- sowie Session-Musik. Seit 1988 veröffentlichte er 22 eigene CD-Produktionen in verschiedenen Band-Konstellationen. Auch mit dem Schleswig-Holsteinischen Landestheater gab es bereits Berührungspunkte: 2007 komponierte Wester in dessen Auftrag die Ballettmusik zu MEDEA. Richard Wester, seine Band und das Schleswig-Holsteinische Sinfonieorchester werden musikalisch jene Beatles-Euphorie wiederaufleben lassen, die vor mehr als 50 Jahren ihren Anfang nahm, gewürzt mit zahlreichen Eigenkompositionen Westers.
 
DIRIGENT Peter Sommerer
Richard Wester und Band
Schleswig-Holsteinisches Sinfonieorchester
 
Kartenvorverkauf:
Reisebüro Biehl
Friedrichstraße 31
25746 Heide
Telefon 04 81/ 6 95 32
 
Einlass ab 19:00 Uhr
 
Foto: Andreas Grosse 

Eintritt: ab 22,40 €
Veranstalter: Schleswig-Holsteinisches Landestheater
Webkontakt   
 
02.03.2018
The Johnny Cash Show - presented by The Cashbags
Freitag,
02.03.2018
20:00 Uhr bis 22:30 Uhr

The Johnny Cash Show - presented by The Cashbags
 
The Cashbags um US-Sänger Robert Tyson sind seit 2008 Europas gefragteste Johnny Cash Revival Band.
 
Das Quartett gleicht in Klang und Erscheinungsbild 1:1 seinem Vorbild und bietet mit authentischer Stimme, Westerngitarre, Telecaster, Kontrabass und Schlagzeug detailgenau alle Klassiker im Rahmen einer mitreißenden Show. Diese ist angelehnt an die Originalkonzerte der 60er Jahre mit musikalischen Gästen wie 'June Carter', 'Carl Perkins' und 'The Statler Brothers'. Songs aus Johnny Cashs 90er Spätphase werden mit Gitarre und Piano in einem speziellen Akustikteil zelebriert.
 
Der 'Man in Black' wäre verdammt stolz auf diese 4 Jungs gewesen!
 
Kartenvorverkauf:
Reisebüro Biehl
Friedrichstraße 31
25746 Heide
Telefon 04 81/ 6 95 32
 
Einlass: ab 19:00 Uhr 

Eintritt: ab 25,00 €
Veranstalter: Paulis Veranstaltungsbüro
Webkontakt   
 
08.03.2018
DREI SCHWESTERN - Schauspiel von Anton Tschechow
Donnerstag,
08.03.2018

Seit elf Jahren hängen sie fest in der Provinz, die drei Schwestern Olga, Mascha und Irina, zusammen mit ihrem Bruder Andrej. Seit elf Jahren, seit ihr Vater als Brigadekommandant in die kleine Stadt versetzt wurde. Der Vater ist gestorben. Geblieben ist das Leben in der Provinz. Geblieben ist die Sehnsucht nach Moskau, der Stadt der vermeintlich glücklichen Kindheit. Geblieben ist der Traum, in dieses Kindheitsparadies zurückzukehren.
 
Zwischen Gehen und Bleiben, Rückwärtssehnsucht und Vorwärtsverheißung richten die Schwestern sich ein, gemeinsam mit ihrem Bruder Andrej, dem alt gewordenen Wunderkind, das nicht Professor in Moskau, sondern Beamter in der Kreisverwaltung geworden ist. Doch die drei Schwestern blicken weiterhin in die unendlichen Weiten des russischen Himmels. Dort scheint das Glück verborgen, nach welchem sie sich sehnen. Dort werden sie gedruckt, die Fahrkarten nach Moskau. Von dort sollen sie herabsteigen, die Männer, die das Leben verändern. Warum dauert es nur so lange, bis das Erhoffte eintritt?
 
Die Menschen in DREI SCHWESTERN verstricken sich durch Träumereien so sehr in sich selbst, dass sie sich immer mehr voneinander entfernen. Strahlende Verlierer, die sich spielend verirren. Eine Komödie, sagt Tschechow.
 
 
Kartenvorverkauf:
Reisebüro Biehl
Friedrichstraße 31
25746 Heide
Telefon 04 81/ 6 95 32
 
Einlass ab 19:00 Uhr
 
Fotos: Andreas Zauner

Eintritt: ab 13,60 €
Veranstalter: Schleswig-Holsteinisches Landestheater
Webkontakt   
 
09.03.2018
Ladies Night – Barfuß bis an den Hals
Freitag,
09.03.2018
20:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Nackte Männer Popos, eine urkomische, rührselige und zugleich spannend angelegte Showinszenierung, gespickt von vielen Revue Elementen mit Strapazierung aller Emotionen und besonders der Lachmuskulatur, das alles verspricht Ladies Night – Barfuß bis an den Hals.
 
Die Handlung der englischen Stahlarbeiter-Komödie wurde kurzerhand nach Schleswig-Holstein in eine norddeutsche Hafenstadt verlegt, in der die sechs arbeitssuchenden Freunde nun Auswege aus ihren Miseren und Schuldenbergen suchen. Als die Männerstripgruppe „Chippendales“ nach Flensburg ins Deutsche Haus kommt und ihre Frauen die Show dieser „Plastik-Bubis“ besuchen, folgt die zündende und rettende Idee, ihrer Tristesse zu entkommen.
 
Somit wird aus der arbeitssuchenden Schicksalsgemeinschaft eine urkomische Möchtegern-Strippertruppe, über die mittlerweile die ganze Stadt spricht. Nach einem „Casting“ mit Hindernissen sollen aus kurzatmigen, untalentierten, untrainierten Männern unterschiedlichen Alters so schnell graziös wirkende tanzende Objekte weiblicher Begierde werden?
 
Zudem stehen dem einen oder anderen zukünftigem Stripper auch noch Eheprobleme ins Haus. Nichts desto trotz, steht der große Auftritt, der das große Geld bringen soll, direkt vor der Tür.
 
Brüllend komisch und zugleich zutiefst anrührend ist die Geschichte dieser Männer, die ihr Herz in die Hand nehmen und die Hosen fallen lassen, um ihrer misslichen Lage zu entkommen. Vorhang auf für die weltweit erfolgreichste und zahlreich prämierte Stripperkomödie.
 
Kartenvorverkauf:
Reisebüro Biehl
(Friedrichstraße 31 in Heide; Tel.: 0481/ 695 32)
oder
Eventim
 
Einlass ab 19:00 Uhr 

Eintritt: ab 29,95 €
Veranstalter: Förde Show Concept
Webkontakt   
 
18.03.2018
Musikwelten
Sonntag,
18.03.2018
16:00 Uhr

Auch in diesem Jahr ist der Musikzug Alt Duvenstedt wieder zu zahlreichen Konzerten im ganzen Land unterwegs. Das 1966 als kleine Feuerwehrkapelle gegründete Orchester hat heute mittlerweile 45 Mitglieder und wird von Joachim Prechtl professionell geleitet und ausgebildet. Das Repertoire reicht von der volkstümlichen Musik mit Märschen, Walzer- und Polkamelodien bis zu weltbekannten Schlagern und Evergreens. Wegen der sehr guten Instrumentierung mit einem kompletten Saxophonsatz, Klavier, Baßgitarre und Gitarre ist es dem Orchester auch möglich zahlreiche Swingtitel zu präsentieren. Mit einer Sängerin und mehreren Gesangsolisten wird bei jedem Konzert ein vielseitiges Musikprogramm geboten.

Karten erhalten Sie im Reisebüro Biehl, Friedrichstr. 31, unter 0481-69532 zur Abholung an der Abendkasse und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen - bitte hier klicken.

Eintritt: € 13,00
 
20.03.2018
Chinesischer Nationalcircus: The Grand Hongkong Hotel
Dienstag,
20.03.2018
20:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Chinesischer Nationalcircus
The Grand Hongkong Hotel
Die Welt zu Gast im Reich der Mitte
 
In turbulenten Zeiten wie heute entstehen Balance und Perspektive fast nur noch durch die viel beschworene „EINHEIT VON KÖRPER GEIST & SEELE“, die wiederum auch seit jeher das Credo des Chinesischen Nationalcircus verkörpert und das einzigartige Markenzeichen seiner Ausnahmekünstler ist.
Die aktuelle Produktion THE GRAND HONG KONG HOTEL geht mit einer bezaubernden Kammerspielfassung der legendären chinesischen Akrobatik in die nächste Runde.
 
Als Handlungsstrang der neuen Show, einer Metapher gleich, spiegelt sich diese spannungsgeladene Situation in einem alten viktorianischen Grandhotel wieder, von dem aus sich Menschen aller Herren Länder, aus verschiedensten Schichten und Epochen auf den Weg machen, in die mysteriöse, chinesische Kultur, abzutauchen um sie und sich zu erkunden, Geschäfte zu machen, Handel zu treiben oder um einfach das Glück zu finden. Die Magie des Fortschritts trifft auf die traditionell asiatische Poesie und ein erleichterndes Lachen folgt der akrobatischen Sensation.
 
Kartenvorverkauf:
Reisebüro Biehl
Friedrichstraße 31
25746 Heide
Telefon 04 81/ 6 95 32
 
Einlass: ab 19:00 Uhr 

Eintritt: ab 34,00 €
Veranstalter: Paulis Veranstaltungsbüro
Webkontakt   
 
28.03.2018
Simon & Garfunkel Revival Band - „Feelin´Groovy“
Mittwoch,
28.03.2018
20:00 Uhr bis 22:30 Uhr

Es gibt wenige Künstler, denen ein vergleichbar guter Ruf vorauseilt, wie dies bei der Simon & Garfunkel Revival Band der Fall ist.
 
Wo Sie auch auftreten, hinterlassen die sympathischen Vollblutmusiker ein begeistertes Publikum und überschwängliche Kritiken. Traumhafte, leidenschaftliche Balladen wie „Scarborough Fair“ oder „Bright Eyes“, Klassiker wie „Mrs. Robinson“, „The Boxer“ oder „The Sound of Silence“ gehören ebenso fest zum umfangreichen Repertoire, wie die mitreißende „Cecilia“.
 
Um das Musikgefühl und die vielen kleinen musikalischen Raffinessen zu erwecken, benötigt man auch erstklassige Musiker.
 
Michael Frank Gesang & Gitarre, Guido Reuter Gesang, Geige, Flöte und Klavier, begleitet von Sebastian Fritzlar an Gitarre, - Klavier, - Trommel & Bass, Sven Lieser an der Gitarre sowie Mirko Sturm an den Percussion und am Schlagzeug, schaffen den Seiltanz aus vollendetem Cover und eigener Interpretation so authentisch, dass das Publikum in einen regelrechten Sog zwischen Ihre sehr rhythmischen und den gefühlvollen Nummern gerät. Mit Ihren bis ins kleinste Detail abgestimmten Gesangs- und Instrumentaldarbietungen lassen Sie die Grenze zwischen Original und Kopie verschwimmen.
 
Allein die mit den Originalen nahezu perfekt übereinstimmenden Stimmlagen sind dabei an Authentizität kaum zu überbieten. Die instrumentalen Fertigkeiten der Musiker sind ebenso beeindruckend, wie Ihre Bühnenpräsenz. Sie zeigen eine perfekte Show, ohne dass Sie große Showeffekte nötig haben.
 
Kartenvorverkauf:
Reisebüro Biehl
Friedrichstraße 31
25746 Heide
Telefon 04 81/ 6 95 32
 
Einlass: ab 19:00 Uhr 

Eintritt: ab 27,00 €
Veranstalter: Paulis Veranstaltungsbüro
Webkontakt   
 
18.04.2018
Die 9. Sinfonie der Tiere
Mittwoch,
18.04.2018
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ein unterhaltsames Theatervergnügen gespielt von der Nimmerland Theaterproduktion für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren.
Der junge Dirigent Karavan bekommt, aufgrund einer Namensverwechslung einen Anruf vom Konzerthaus in Berlin und damit seine große Chance: Er soll die 9. sinfonie von Beethoven dirigieren. Die Sache hat allerdings einen haken: Er muss ein Orchester zur Aufführung mitbringen. Doch woher soll er so schnell die vielen Musiker nehmen? In seiner Verzweiflung gerät er an eine dubiose Agentur, die ihm Hilfe verspicht. Wenig später ist sein Wohnzimmer mit seltsamsten Musikern bevölkert. Eine Horde musizierender Teiere, die sich statt für Beethoven nur für ihre nächste Mahlzeit interessiert. Logisch, dass es daher zu reichlich Konflikten kommt. Denn die leckere Mahlzeit sitzt schon am Instrument nebenan.  

Eintritt: 9,00 EUR, Kinder 6,00 EUR
Veranstalter: VHS Heide
 
19.04.2018
WIE ES EUCH GEFÄLLT - Schauspiel von William Shakespeare
Donnerstag,
19.04.2018
20:00 Uhr

Seit elf Jahren hängen sie fest in der Provinz, die drei Schwestern Olga, Mascha und Irina, zusammen mit ihrem Bruder Andrej. Seit elf Jahren, seit ihr Vater als Brigadekommandant in die kleine Stadt versetzt wurde. Der Vater ist gestorben. Geblieben ist das Leben in der Provinz. Geblieben ist die Sehnsucht nach Moskau, der Stadt der vermeintlich glücklichen Kindheit. Geblieben ist der Traum, in dieses Kindheitsparadies zurückzukehren.
 
Zwischen Gehen und Bleiben, Rückwärtssehnsucht und Vorwärtsverheißung richten die Schwestern sich ein, gemeinsam mit ihrem Bruder Andrej, dem alt gewordenen Wunderkind, das nicht Professor in Moskau, sondern Beamter in der Kreisverwaltung geworden ist. Doch die drei Schwestern blicken weiterhin in die unendlichen Weiten des russischen Himmels. Dort scheint das Glück verborgen, nach welchem sie sich sehnen. Dort werden sie gedruckt, die Fahrkarten nach Moskau. Von dort sollen sie herabsteigen, die Männer, die das Leben verändern. Warum dauert es nur so lange, bis das Erhoffte eintritt?
 
Die Menschen in DREI SCHWESTERN verstricken sich durch Träumereien so sehr in sich selbst, dass sie sich immer mehr voneinander entfernen. Strahlende Verlierer, die sich spielend verirren. Eine Komödie, sagt Tschechow.
 
 
Kartenvorverkauf:
Reisebüro Biehl
Friedrichstraße 31
25746 Heide
Telefon 04 81/ 6 95 32
 
Einlass ab 19:00 Uhr
 
Fotos: Andreas Zauner

Veranstalter: Schleswig-Holsteinisches Landestheater